Master in Finance

Der Wegbereiter für Ihre Karriere im Management im Bereich der Finanzwirtschaft


Top-Weiterbildung in der Finanzwirtschaft für Young Professionals

Der berufsbegleitende ?Master in Finance“ (M.Sc.) ist ein finanz- bzw. betriebswirtschaftlicher Studiengang. Er bietet aufstrebenden Young Professionals aus unterschiedlichen Bereichen der Finanzwirtschaft die M?glichkeit, sich gezielt fachlich weiterzubilden und bereits erworbene Kenntnisse zu vertiefen. Im Zentrum des Studiums stehen finanzwirtschaftliche Konzepte und Zusammenh?nge sowie wichtige Finanzinstitutionen, wie Banken, Bausparkassen und Versicherungen.


Abschluss
Master of Science
4 Semester
90 + 30 Credits
Sprache
Deutsch/Englisch
Studienpl?tze
20
Standort
Stuttgart

Zeitplan

Im ersten Semester

  • Fundamentals of Finance
  • Quantitative Methods
  • Managerial Economics
  • Financial Markets & Management

Im zweiten Semester

  • Financial Institutions I
  • Financial Institutions II
  • Financial Management I
  • Project Seminar
  • Free Elective I

Im dritten Semester

  • Seminar
  • Financial Management II
  • Leadership & Ethics
  • Management Simulation
  • Financial Law
  • Free Elective II

Im vierten Semester

  • Master-Thesis

In der abschlie?enden Master Thesis werden die im Studienverlauf erworbenen Kompetenzen auf aktuelle Herausforderungen der Finanzwirtschaft bezogen und wissenschaftlich fundierte L?sungen erarbeitet.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite ?Master in Finance“.

André (Unternehmensberater, Vater & Student)

?Der Master in Finance ist berufsbegleitend, er ist State-of-the-Art, was das Thema Finanzen anbelangt, er ist sehr abwechslungsreich bezüglich des Curriculums und einfach sehr sehr spannend. Ich studiere den Master in Finance zum einen wegen dem universit?ren Ansatz, zum anderen wegen der hohen Reputation der 狗万app足彩 und drittens wegen der Studienorganisation.
Man muss pro Semester in der Regel eine Blockwoche und zwei Wochenenden investieren. Dadurch ist die Vereinbarkeit von Studium, Beruf und Familie sicherlich gegeben.“

  • Vermittlung finanzwirtschaftlicher Konzepte und Zusammenh?nge im Bereich von Banken, Bausparkassen und Versicherungen
  • Erarbeitung von Gemeinsamkeiten und Unterschieden von Finanzmarkt-Akteuren und deren Gesch?ftsmodellen
  • Gezielte wissenschaftlich-fundierte Weiterbildung und Vertiefung bereits erworbener Kenntnisse
  • Durchdringung komplexer finanzwirtschaftlicher Zusammenh?nge und Entwicklung unmittelbar umsetzbarer L?sungen

Das Studium Master in Finance bereitet Sie auf Managementpositionen in Finanzinstitutionen vor.

Das Studium bereitet Sie auf verschiedene Arbeitsbereiche vor:

  • Managementpositionen in Finanzinstitutionen (Banken, Versicherungen und Bausparkassen)
  • T?tigkeiten, in denen Allfinanzwissen gefordert sind
  • Konzeptionelle Entwicklung neuer Gesch?ftsmodelle und Dienstleistungen
  • im Bereich Corporate Finance, strategische Unternehmenssteuerung oder Treasury Management bei realwirtschaftlichen Unternehmen oder Unternehmensberatungen
  • im Bereich Business Development bzw. Digital Finance

Ein Studium an der 狗万app足彩 lohnt sich.

Der Master in Finance ist ein Programm der Hohenheim Management School (HMS). Projektpartner der HMS sind das BWV Südwest e.V. und Stuttgart Financial.

Die HMS ist ein Institut der Weiterbildung, das über ein umfassendes Angebot unterschiedlicher Weiterbildungsprogramme für Führungskr?fte und angehende Manager verfügt. Es kooperiert hierzu mit der Fakult?t für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der 狗万app足彩.

Au?erdem arbeitet die Hohenheim Management School eng zusammen mit den Unternehmen der Region Stuttgart, einer der bedeutendsten und dynamischsten Wirtschaftsregionen Europas.

Stuttgart Financial ist die Plattform für die Finanzwirtschaft in Baden-Württemberg und setzt sich auf vielf?ltige Weise für die St?rkung und F?rderung des Finanzplatzes Stuttgart 狗万app足彩 Zu ihren Kernaufgaben geh?rt die Gründungsoffensive ?VC-BW“ zur Unterstützung der VC- und Gründerszene in Baden-Württemberg sowie die Nachwuchsinitiative ?Financial Career BW“, dem  Starthelfer bei einer Finanzkarriere im Land.

Stuttgart Financial ist eine Marke der Vereinigung Baden-Württembergische Wertpapierb?rse e.V. Sie ist Tr?ger der B?rse Stuttgart. Sie hat neben der Sicherstellung des B?rsenbetriebs die Aufgabe, Stuttgart als Standort von Finanzdienstleistungen zu f?rdern und die engen Beziehungen zur Realwirtschaft zu st?rken.  Zu diesem Zweck hat sie Stuttgart Financial 2007 zusammen mit dem Ministerium für Finanzen und Wirtschaft und der Stiftung Kreditwirtschaft der 狗万app足彩 ins Leben gerufen.

Das Berufsbildungswerk der Versicherungswirtschaft (BWV) Südwest e.V. ist der Bildungstr?ger der regionalen Versicherungswirtschaft. Mit weit über 200 Mitgliedsunternehmen geh?rt das BWV Südwest e.V. zu den gr??ten Verbindungsstellen im sogenannten ?Bildungsnetzwerk Versicherungswirtschaft“. Es widmet sich der Aufgabe, die berufliche und akademische Bildung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Versicherungswirtschaft den Regionen Württemberg, Rhein-Neckar und der Pfalz zu vertiefen und weiterzuentwickeln. Gesch?ftsstellen unterh?lt das BWV Südwest e.V. in Mannheim, Stuttgart und Ulm. 

23.500 (Anmeldegebühr 3.500 , Semestergebühren 4 x 5.000 ) zzgl. Hotelkosten für die Seminarwoche und externe Module sowie ggf. Kosten für Wahlmodule

Bei Anmeldung bis zum 15. Juli 1.000  Rabatt auf die Anmeldegebühr.

Bewerbungsfristen
1. Fachsemester

1. Mai - 30. September

Studienbeginn 1. Januar

H?here Fachsemester

-

Voraussetzungen
Formale Voraussetzungen
  • Abgeschlossenes Bachelorstudium von mindestens 6 Semestern (180-210 ECTS)
  • Abschluss im Bereich der Wirtschaftswissenschaften, Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Rechtswissenschaften oder in weiteren Bereichen mit einem Mindestanteil an wirtschaftswissenschaftlichen Fachinhalten. Auf begründeten Antrag kann die Voraussetzung auch durch ein abgeschlossenes Bachelorstudium der Mathematik oder Informatik nachgewiesen werden.
  • Berufspraktische Erfahrung von mindestens einem Jahr im Bereich der Finanzwirtschaft
Inhaltliche VoraussetzungenGrundlegende Kenntnisse finanzwirtschaftlicher Konzepte und gute Mathematikkenntnisse
Sprachkenntnisse

Detuschkentnisse gefordert

Vorpraktikum-
Auswahlverfahren
Auswahlkriterien-
Auswahlgespr?ch-

Ansprechpartner

Prof. Dr. J?rg Schiller
0711 459 22869
E-Mail

Downloads

Flyer
Prüfungsordnung

Geprüft durch